Datenmodifikationsmodul

Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft einen Mikrocontroller, einschließlich eines zentralen Prozessors, eines Speicherplatzes, eines den Speicherplatz mit dem zentralen Prozessor koppelnden Busses und eines Datenmodifikationsmoduls zur Modifizierung von Daten in dem Speicherplatz. Das Datenmodifikationsmodul enthält eine erste Schnittstelle, die mit dem Bus gekoppelt ist, um über den Bus Daten an den Speicherplatz zu übertragen, und eine zweite Schnittstelle, die so eingerichtet ist, dass sie an eine externe Vorrichtung gekoppelt werden kann, um die Daten zu empfangen, wobei das Datenmodifikationsmodul so eingerichtet ist, dass es als Bus-Master arbeitet und von der externen Vorrichtung empfangene Daten über den Bus an den Speicherplatz überträgt.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (3)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-10237173-A1February 26, 2004Robert Bosch GmbhMotor vehicle control unit, especially an ignition control unit, in which temporary measurement values, e.g. calibration values, can be stored in RAM
      DE-19500453-A1December 21, 1995Bosch Gmbh RobertVerfahren zur Optimierung von Daten und/oder Programmteilen für programmierte Steuergeräte und Steuergerät
      WO-2005078586-A2August 25, 2005Continental Teves Ag & Co. OhgEinrichtung und verfahren zur analyse von eingebetteten systemen für sicherheitskritische rechnersysteme in kraftfahrzeugen

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle