Sendevorrichtung für mehrere zueinander parallele, unabhängig voneinander über je eine Zuleitung versorgbare Antenne

Abstract

Es wird eine Sendevorrichtung für mehrere zueinander parallele, unabhängig voneinander über je eine Zuleitung versorgbare Antennen (Sendeantenne_1, Sendeantenne_2, ...) vorgestellt, wobei eine gemeinsame Erregerschaltung (LF-Treiber, Bandpass-Kreise_1) und ein Multiplexer zur selektiven Zuschaltung zumindest einer der Antennen vorgesehen ist. In jeder Zuleitung ist ein Kondensator (Cn1, Cn2, ...) in Serie zur Antenne (Sendeantenne_1, ...) für jede Antenne ein steuerbares Schaltmittel (T1, T2, ...) vorgesehen, durch welches die Zuleitung zwischen Kondensator (Cn1, Cn2, ...) und Antenne (Sendeantenne_1, Sendeantenne_2, ...) auf Bezugspotential verbindbar ist. Für die anzusteuernde(n) Antenne(n) wird das Schaltmittel geöffnet und für die restlichenn Antennen das Schaltmittel geschlossen und die Antennen damit auf Bezugspotential kurzgeschlossen.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (3)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-10004616-A1August 30, 2001Siemens AgCircuit for transmitter and/or receiver with reduced construction costs for same functionality leading to reduction in production costs - has antenna(s) and associated triggering device(s) connected to transmission and/or reception unit via same conducting path
      EP-0724308-A2July 31, 1996Texas Instruments IncorporatedAntenna arrangement
      WO-2004001681-A1December 31, 2003Johnson Controls Technology CompanyDispositif d'emission radioelectrique ayant une unite de gestion centralisee et une pluralite d'antennes d'emission distantes

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (2)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      EP-2020697-A1February 04, 2009Omron CorporationDispositif de transmission
      JP-2009021830-AJanuary 29, 2009Omron Corp, オムロン株式会社送信装置